Feriendorf Schwarzwassertal & Lama-Ranch in der MITTE des WELTERBES
Feriendorf Schwarzwassertal & Lama-Ranch                    in der MITTE des WELTERBES   

Liebe Gäste und Freunde,                                           23.3.20

 

in den letzten Tagen und Stunden haben uns viele Mails und Anrufe erreicht,

aus denen wir viel Empathie, Mitgefühl und "wir denken an euch" erfahren durfen. Es tut einfach gut, in dieser für uns alle schwierigen Zeit zu spüren, 

dass man nicht allein ist. Danke dafür.

Natürlich wurde auch oft die Frage gestellt: "Wie geht es euch?"

Momentan können wir sagen, dass es uns recht gut geht. Vom Wohnzimmer haben wir einen schönen Blick in die Natur. Im Außengelände gibt es genug zu tun. Dinge, die wir uns schon lange vorgenommen hatten, können wir jetzt machen. Gestern gab es z.Bsp. Buttermilchgetzen. (den gab es seit Jahrzehnten nicht mehr). Wir haben uns auch vorgenommen, täglich ein Stück zu wandern. Mit unserer Lage hier sind wir in dieser Hinsicht

privilegiert.

Bis zum 20.4. sind alle Anreisen verboten und wie man hört, kann diese Situation noch lange andauern. Das heißt, alle Einnahmen sind plötzlich

Null, die Ausgaben laufen aber weiter  (Strom, Wasser, GEZ, IHK usw.)

Da müssen wir alles genau durchrechnen und versuchen, diese Kosten so

weit wie möglich zu reduzieren.

Wenn wir in die letzten 27 Jahre zurückblicken, können wir bei der Höhe der Kredite, die wir aufgenommen und zurückzahlen mußten, nur sagen: 

Neben der nötigen Sparsamkeit ist es für uns ein Wunder Gottes, dass es unser Feriendorf noch gibt. Die Auslastung im Feriendorf war immer so gut, 

dass wir die Raten der Kredite -  manchmal etwas knapp - bezahlen konnten.

Nun stehen wir vor einer völlig neuen Herausforderung. Wir hoffen und vertrauen, dass wir rückblickend wieder sagen können: "GOTT SEI DANK - es gibt uns noch."

 

Wir versuchen, die jetzige "Zeit der Ruhe" so gut wie möglich zu nutzen,

hoffen aber auch, dass wir bald wieder Gäste im Feriendorf begrüßen

können.

 

Euch allen herzliche Grüße aus dem Schwarzwassertal,

 

Heidrun und Gunter Arnold

 

 

Liebe Gäste,                                                                  21.3.20

wenn Sie uns wegen einer bereits erfolgten Buchung kontaktieren,

bitte ich Sie, den Verwendungszweck mit anzugeben. Bei mehreren

hundert Buchungen hilft mir das sehr bei der Einordnung.

Danke.

Ihr Gunter Arnold

P.S. Es geht uns gut. Wir melden uns hier bald wieder.

Liebe  Gäste,                                                                 19.3.20

 

in den letzten Tagen stürzte eine Flut von Verordnungen und Vorgaben

über uns herein.

Nun ist klar: Anreisen bis 20.4.20 sind nicht möglich. Wie es danach weitergeht, kann niemand sagen. Wir sagen ganz einfach:

Wenn es gestattet ist, sind Sie ab 21.4. herzlich willkommen.

Wenn es verboten ist, können Sie leider nicht kommen.

 

Natürlich werden wir uns auch an dieser Stelle immer wieder melden.

 

Etwas sprachlos, aber nicht ohne Hoffnung grüßen wir Sie

aus dem Schwarzwassertal,

 

                                                       Heidrun & Gunter Arnold

 

Liebe Gäste,                                                        17.3.20

 

in der aktuellen Situation ist schwer zu sagen, was morgen oder in der nächsten Woche sein wird.

Unser Feriendorf ist geöffnet.

Wer anreisen kann oder gern möchte - auch kurzfristig - ist herzlich willkommen.

Der Abstand von Haus zu Haus ist groß genug, um sich keiner Gefahr der Ansteckung auszusetzen.

Zur Zeit ist nur Selbstversorgung möglich.

Wenn es möglich ist, werden wir aber den Brötchenservice anbieten.

 

Wir sind sogar der Meinung, daß in dieser aufgewühlten Zeit unsere Ferienhäuser ein guter Ort ist, um etwas zur Ruhe zu kommen.

 

Wenn es Ihnen jetzt nicht möglich ist, in unser Feriendorf zu kommen, hoffen wir aber, dass wir Sie in absehbarer Zeit ieder begrüßen dürfen.

 

Allen Gästen und Freunden wünschen wir Gesundheit, Gelassen 

und Gottes Schutz und Segen,

 

Ihre         Heidrun & Gunter Arnold

 

           Sonderangebote

Die aktuelle Entwicklung in unserem Land stellt uns alle vor völlig neue Herausforderungen. Die Reduzierung des öffentlichen Lebens auf ein Minimum haben wir in dieser Form noch nicht erlebt. Die Gefahr, dass sich neben der gesundheitlichen Gefährdung durch das Virus zunehmend auch Lethargie, Angst und Resignation ausbreitet, ist natürlich groß.

Deshalb bieten wir Ihnen an:

                    Ferienhäuser

 

-  unsere Ferienhäuser bieten einen idealen Rückzugsort,

   um der Enge der Stadt zu entfliehen;

-  man braucht sich nicht einsam und isoliert zu fühlen;

-  der Abstand zum Nachbarn ist aber groß genug,

   um sich nicht der Gefahr der Ansteckung auszusetzen;

-  ab der Haustür beginnen herrliche Wanderwege;

-  täglich bieten wir Brötchenservice an;

-  Einzelgäste erhalten Sonderkondition;

                     Lamawanderung

 

Eine Lamawanderung wird vom Kind bis zum gestressten Manager zu einem bleibenden Erlebnis.

Während der Einführung zur Wanderung kommt es zu keinem unmittelbaten Kontakt zwischen den Teilnehmern und auch während der Wanderung ist der Sicherheitsabstand groß genug.

                      Minigolf

 

Wenn einem "die Decke auf den Kopf fällt",ist Bewegung an frischer Luft die beste Medizin. Diese Medizin kann man sich in unserer Minigolfanlage abholen. (1,50 € Kinder; 2,50 € Erwachsene)

                      Nordic Walking

 

Bewegung an frischer Luft tut immer gut und stärkt das Immunsystem. Wer jetzt das Nützliche mit dem Praktischen verbinden möchte, kann sich zu einem Nordic-Walking-Kurs in Theorie und Praxis anmelden:

- donnerstags; 10,oo Uhr; ca. 2 Stunden; 3,-€ pro Teilnehmer

 

Sie können die Inhalte der Broschüren herunterladen, um diese besser lesen zu können und ausdrucken

Unsere gastronomischen Angebote im Saloon

ePaper
Teilen:

Nachtwanderung mit der Sturmlaterne

ePaper
Teilen:

Flyer auslegen

Wir sind dankbar, wenn Sie die Möglichkeit haben, uns bei der Auslage von Flyern zu unterstützen. Teilen sie uns die gewünschte Zahl an Flyern mit. Wir schicken Ihnen diese gern zu.

Über Silvester (27.12.-2.1.) sind wir ausgebucht.

WLAN im Saloon und vor dem Saloon verfügbar

Die REZEPTION ist von 13,oo Uhr bis 15,oo Uhr geschlossen.

Kontakt

 +49 3735 23586 

Zum Kontaktformular

Zum Anmeldeformular